Rhön Tipps und Ausflugsziele für deinen Rhön Urlaub

Vakuya » Blog » Rhön Tipps und Ausflugsziele für deinen Rhön Urlaub

Die Rhön ist einfach schön! Wir sind Rhöner Dorfkinder und in diesem Beitrag verraten wir dir unsere liebsten Urlaubstipps für deinen Ativ-Urlaub in der Rhön.

Die Rhön: Das Land der offenen Ferne

Das Mittelgebirge Rhön liegt mitten in Deutschland, verteilt auf die Bundesländer Hessen, Bayern und Thüringen. Im Jahr 1991 wurde die Rhön von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt, und das mit Recht. Überall gibt es wunderschöne Aussichten über einsame Dörfer und historische Städtchen und vor allem unberührte Natur. Das ist auch der Grund dafür, dass die Rhön ein sehr beliebtes Wandergebiet in Deutschland darstellt,

Ein Urlaub in der Rhön ist vor allem für Wanderer, Aktivurlauber, Naturliebhaber und Familien mit Kindern sehr gut geeignet.

Unsere liebsten Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Urlaubstipps haben wir dir als unsere Rhön Highlights zusammengefasst. Weiter unten findest du außerdem Tipps zum Essen und Unterkünften in der Rhön.

Unsere Highlights in der Rhön

Die Rhön bietet wunderbare Natur, Basaltseen und kleine Fachwerk-Dörfer. Wenn du also eine Vielfalt an tollen Landschaften und Sehenswürdigkeiten sehen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Wir lieben an der Rhön vor allem das Freiheits-Gefühl. Wenn einmal alles zu viel ist und man steht am Gipfel eines Berges, dann erscheinen alle Probleme und Sorgen nur noch so klein und man hat endlich die Möglichkeit durchzuatmen und im Einklang mit der Natur zu sein. Genau das macht die Rhön für uns so besonders.

Die schönsten Berge und Aussichten in der Rhön

Die Rhön ist ein Mittelgebirge und hat dementsprechend viele tolle Berge und Aussichten zu bieten. Wir haben dir hier unsere liebsten Berge in der Rhön zusammengefasst.

Wasserkuppe in der Rhön

Die Wasserkuppe ist mit 950 Metern der höchste Berg der Rhön. Aber nicht nur das, sie ist auch ein großer Touristen-Magnet und es kann schon mal sehr voll werden. Der Fliegerberg hat viele Attraktionen wie z.B. eine Sommerrodelbahn, Aussichtspunkte und Touristen-Buden zu bieten.

Wir lieben es aber einfach zu wandern, die Natur zu genießen und die unglaublichen Aussichten auf uns wirken zu lassen.

Die Wasserkuppe ist außerdem für den Segel- und Gleitschirmflug bekannt. Du kannst auch selbst einen Paragliding-Tandemflug über die Rhön von der Wasserkuppe starten. Mehr Informationen dazu findest du auf der Seite der Wasserkuppe.

Paraglider auf der Wasserkuppe

Die Wasserkuppe ist definitiv ein sehenswertes Ausflugsziel in der Rhön.

Kloster Kreuzberg in der Rhön

Der Kreuzberg ist vor allem bekannt für das superleckere Kreuzbergbier aus der eigenen Brauerei. Wir sind nicht unbedingt die typischen Bier-Fans, aber dieses Bier ist absolut schmackhaft. Zudem wird es in dem urigen Kreuzberg Kloster serviert und schmeckt dadurch wahrscheinlich nochmal um einiges besser! 😉 Das Kloster ist ein spiritueller Ort und sollte nicht als Saufgelage genutzt werden. Hierher kommen viele Touristen, Familien und Aktiv-Urlauber, weshalb die Klostergaststätte oftmals recht voll ist. Das Essen ist aber ebenfalls sehr lecker und nicht besonders teuer.

Vom Gipfel des Kreuzbergs hat man eine eindrucksvolle Aussicht auf das fränkische Land, die Berge der Rhön, den Thüringer Wald und den Spessart.

Milseburg: Die Perle der Rhön

Die Milseburg ist einer der markantesten Berge der Rhön, denn er hat eine ungewöhnliche Trapez form, die man bereits von weitem erkennt. Auf der Milseburg hat man einen eindrucksvollen Rundumblick und sie wird nicht umsonst als die Perle der Rhön bezeichnet.

Wanderung zur Auersburg: Aussicht auf die Milseburg

Zudem gibt es eine Sage vom Riesen Mils, durch den der Name der Milseburg entstanden sein soll. Bekannt ist außerdem der Milseburgradweg mit Deutschlands längstem Fahrradtunnel, dem Milseburgtunnel.

Ruine Auersburg

Eins unserer liebsten Ziele in der Rhön, um mal richtig abzuschalten, die Aussicht und die Ruhe zu genießen, ist die Ruine Auersburg. Die Ruine liegt mitten im Wald und erinnert an das Mittelalter.

Auersburg in Hilders

Grabenhöfchen in der Rhön

Am Grabenhöfchen halten und einfach den Berg nach oben spazieren. Diese Aussicht ist unvergesslich. Durch den Panoramablick kann man von hier den Sonnenauf- und untergang wunderbar sehen.

Aussicht vom Grabenhöfchen zum Sonnenuntergang

Internationaler Sternenpark Rhön

Die Rhön hat eine niedrige Besiedlung und Lichtverschmutzung, wodurch man hier hervorragend Sterne und bei guten Bedingungen sogar die Milchstraße beobachten kann. Selbst bei Nacht ist die Rhön ein wahres Naturwunder und wurde deshalb 2014 zum Internationalen Sternenpark ernannt.

Das Bild ist bei einer nächtlichen Wanderung mithilfe einer Langzeitbelichtung entstanden. Die Farben sind bearbeitet, aber der Sterne nicht. Kaum zu glauben, oder?

Internationaler Sternenpark Rhön: Sternenhimmel Langzeitbelichtung

Du möchtest deine Bilder einfach und schnell bearbeiten? Dann schau dir doch unsere Vakuya Presets an! Diese helfen dir deine Bilder mit nur wenigen Klicks zu etwas Besonderem zu machen. Überzeuge dich selbst!

Die schönsten Wanderungen in der Rhön

Wir lieben das Wandern und wenn man eines in der Rhön super machen kann, dann ist es das. Die Rhön bietet durch die gute Infrastruktur eine Vielfalt an Wander- und Rundwegen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden.

Mit der Wanderapp Komoot findest du sehr viele verschiedene Wanderstrecken, die du in der Rhön gehen kannst. Glaub uns: Auf jedem Rhöner Wanderweg gibt es tolle Ausblicke und die schönste Natur.

Die schönsten Seen in der Rhön

Die Rhön ist bekannt für die wunderschöne Natur, dazu gehören auch tolle Basalt- und Badeseen.

Guckaisee

Der Naturbadesee Guckaisee liegt nur wenige Kilometer von Poppenhausen entfernt und hat nicht nur eine schöne Liegewiese, sondern auch ein schönes Restaurant direkt am See zu bieten.

Guckaisee mit Guckaistuben

Silbersee

Der Silbersee ist nicht weit vom Rhön-Park-Hotel* entfernt und ein sehr naturbelassenes Plätzchen. Auf dem Weg zum Silbersee kommt man an einem stillgelegten Basaltsteinbruch entlang und läuft durch einen bezaubernden Wald.

Schönsee

Der Schönsee ist ebenfalls mitten im Wald gelegen und es führt nur eine enge Straße bis zum Parkplatz. Der See selbst ist der einzige natürliche Badesee in der Thüringer Rhön.

Das beliebte Ausflugsziel in der Rhön kann auch für Camper genutzt werden. Es gibt Stellplätze, Bungalows, einen Kiosk und eine große Liegewiese. Zudem ist der Schönsee ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Rhön.

Du möchtest Urlaub am See machen? Wunderbare Wanderwege, glasklares Wasser und eine einzigartige Landschaft findest du beim Königssee in Bayern.

Wellness in der Rhön: Hier kannst du dich entspannen

Wir lieben Thermen, Spa und Wellness, auch wenn wir auf der anderen Seite gerne mit unseren Backpacking Rucksäcken in einfachen Hostels schlafen. Wenn wir uns aber mal eine Auszeit gönnen möchten, dann besuchen wir durchaus gerne eine der folgenden Thermen in der Rhön.

Sieben Welten / Bäder Park Hotel

Die Sieben Welten Therme & Spa Resort* ist unsere liebste Therme in der Umgebung. Wenn du dir einen schönen Aufenthalt in der Rhön machen möchtest und gleichzeitig entspannen, dann empfehlen wir dir eine Übernachtung im Bäder Park Hotel*.

Rhönparkhotel

Das Rhönparkhotel* in Hausen ist vor allem für Familien sehr gut geeignet, denn es hat eine Rutsche und einen schönen Außenbereich. Zudem ist es ein sehr familienfreundliches Hotel.

KissSalis Therme

Die KissSalis Therme ist ein Thermalbad mit einer großen Thermen Landschaft und einem Sauna Park. Übernachten kann man direkt in Bad Kissingen*.

Kultur und Ausflüge in der Rhön

Weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten und spannende Ausflugsziele auch für Familien findest du hier.

Gedenkstätte Point Alpha in der Rhön: Die ehemalige Deutsche Grenze

Die Gedenkstätte Point Alpha ist vor allem für Liebhaber von Geschichte und Historie ein äußerst interessanter Ort. Hier bekommst du ein ganz anderes Gefühl als im Geschichtsunterricht. Mitten in der Rhön, mitten in Deutschland hing 40 Jahre lang der Eiserne Vorhang. Im Haus auf der Grenze gibt es eine Ausstellung, welche sich mit der deutschen Staatsgrenze beschäftigt. Die Entwicklung war drastisch – vom Stacheldrahtzaun bis hin zur Selbstschussanlage. Wir empfehlen dir eine Führung im Point Alpha zu machen, um genaue Informationen zu bekommen und sich detailliert mit der deutschen Geschichte zu beschäftigen.

Barockstadt Fulda in der Rhön

Fulda ist eine Stadt mit Geschichte und das mitten in Deutschland in der schönen Rhön. Die alten Fachwerkhäuser und der prachtvolle Dom zu Fulda sind nur zwei der historischen Sehenswürdigkeiten in der Barockstadt. Ein Ausflug nach Fulda kann eine willkommene Abwechslung zum Natururlaub in der Rhön sein. Neben den Shopping-Möglichkeiten findest du einen schönen Schlosspark, die Orangerie und pompöse Kirchen.

Wildpark Gersfeld in der Rhön

Der Wildpark Gersfeld ist in der hessischen Rhön gelegen und hat eine Vielzahl an Tierarten zu bieten. Besonders Kinder werden hier ihren Spaß haben. Es gibt einen kleinen Streichelzoo und ein begehbares Damwildgatter.

Mehr Infos findest du bei Wildpark Gersfeld.

Essen in der Rhön: Unsere liebsten Gaststätten

In der Rhön liebt man Wirtshäuser und urige Gaststätten. Serviert wird gerne Zwibbelsploatz, Lamm, Forelle und alles was deftig ist. Gegessen wird in der Rhön gut und viel, aber vor allem eins: Fleisch. Wer also vegetarisch essen möchte, der darf keine große Auswahl erwarten. Hier findest du unsere liebsten Restaurants und Gaststätten in der Rhön.

Gasthof zur Krone

Im Gasthof Zur Krone in Tann werden Fleisch- und Wurstwaren aus der hauseigenen Metzgerei angeboten. Hier erwarten dich Rhöner Spezialitäten im Rhöner Ambiente. Der Gasthhof ist in der Umgebung sehr beliebt und hat bereits über 330 Jahre Geschichte.

Hähnchen Paula

Ein weiteres unserer Lieblingsrestaurants in der Rhön ist das Hähnchen Paula in einem kleinen Dorf namens Sparbrod bei Gersfeld. Dieses urige Restaurant ist bekannt für die leckersten Knoblauch Hähnchen in der Umgebung. Vor einem wichtigen Termin sollte man hier aber lieber nicht einkehren! 😉

Übernachten in der Rhön

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Rhön eine Menge. Von einfachen Ferienwohnungen, bis hin zu Wellness-Hotels.

Unsere liebsten Buchungsplattformen für Unterkünfte sind Booking*, Agoda* und Airbnb*. Hier findest du tolle Unterkünfte für deinen Urlaub in der Rhön!



Booking.com

Urlaub in der Rhön: Reiseführer Tipps

Die Rhön ist ein wunderbarer Fleck in Deutschland. Mehr Reisetipps findest du in den folgenden Reiseführern zur Rhön:

Der Reiseführer für einen Aktiv-Urlaub in der Rhön*
Die 50 schönsten Ziele in der Rhön*
Der Wanderführer mit Tourkarten durch die Rhön*

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 30. September 2020 um 10:07 aktualisiert.

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn mit deinen Freunden!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email

10 Kommentare zu „Rhön Tipps und Ausflugsziele für deinen Rhön Urlaub“

  1. Hallo,

    ein toller Bericht über die Rhön. Und danke, dass ihr mich daran erinnert, dass ich endlich mal zum Point Alpha wollte. Obwohl ich immer wieder dran vorbei fahre, war ich echt noch nie da.
    Die Milseburg kann ich auch empfehlen. Die ist toll.
    Die Wasserkuppe ist mir leider meist zu umtriebig, obwohl sie einen guten Ausblick bietet.

    Liebe Grüße
    Liane

    1. Hallo Liane,

      das können wir sehr gut nachvollziehen! Aber auf den Wanderwegen an der Wasserkuppe ist es meist ganz ruhig. Die Menschen tummeln sich lieber alle um den Flugplatz und die Essensstände und natürlich bei der Rodelbahn. Warum? Das fragen wir uns auch! 😀
      Die Milseburg und die Auersburg sind auch unsre liebsten Aussichtspunkte hier. Und das Point Alpha sollte man tatsächlich mal gesehen haben!

      Liebe Grüße,
      Valentin & Jasmin

  2. Hey 🙂

    Ich war noch nie an oder in der Rhön. Aber die Natur ist wirklich wahnsinnig schön, dort könnte ich mir auch einen Kurztrip vorstellen.

    Der Sternenpark wäre mein persönliches Highlight. ♥️

    Alles Liebe 🙂
    Michelle

    1. Hallo Michelle,

      ja die Rhön eignet sich sehr gut, um die Sterne und Milchstraße zu beobachten. Wir lieben die Nachtwanderungen hier auch absolut! 🙂

      Liebe Grüße,
      Valentin & Jasmin

  3. Ihr Lieben ,
    in der Rhön war ich tatsächlich schon zwei Mal im Urlaub. Die Wasserkuppe mit der weiten Sicht über die Rhön finde ich besonders schön. Und ich mag die vielen Schafe. Danke für die stimmungsvollen Bilder und Tipps.
    Viele Grüße,
    Sanne

  4. Schade, dass ich dein Blog und diesen Artikel erst jetzt finde – wir sind gerade zurück aus unserem Urlaub in der Rhön! Ein paar deiner Empfehlungen haben wir getroffen. Es war auf jeden Fall richtig, richtig schön dort!

    1. Hallo Lena,

      wie schön, dass du den Urlaub in unserer Heimat genossen hast! Vielleicht war es ja nicht das letzte Mal! 🙂

      Liebe Grüße,
      Valentin & Jasmin

  5. Hallo ihr beiden!
    Die Rhön hat ja noch deutlich mehr zu bieten als ich ohnehin schon vermutet habe. Auf das Kloster und sein Bier bin ich jetzt auch noch neugierig. Und es scheint sich ja zu lohnen, die Berge jenseits der Wasserkuppe zu erwandern. Eure Tipps merke ich mir jedenfalls jetzt schon vor für unseren Besuch in der Rhön! Vielen Dank dafür und
    liebe Grüße
    Angela

    1. Hallo Angela,

      wir freuen uns sehr, dass wir dich inspirieren konnten! Wir sind jedenfalls sehr stolz auf unsere Heimat, die tatsächlich einiges mehr als nur die Wasserkuppe zu bieten hat. 🙂

      Liebe Grüße,
      Valentin & Jasmin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, deine E-Mail-Adresse und der von dir eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren!

Scroll to Top